Am Freitag, den 05.01.2018 ab 19:00 führte der SPD Ortsverein Neustadt seine erste Mitgliederversammlung für das Jahr 2018 durch. Neben den Mitgliedern des Ortsvereins durfte der Vorsitzende Reiner Bieker auch die Abgeordneten Handan Özgüven aus dem hessischen Landtag und Sören Bartol aus dem Deutschen Bundestag begrüssen. Ebenfalls nahmen Mitglieder aus den SPD Ortsvereinen Momberg und Mengsberg teil. Nachdem einige wichtige Tagesordnungspunkte abgeschlossen wurden, berichtete Sören Bartol aus dem Bundestag und den bevorstehenden Sondierungsgesprächen mit der CDU/CSU. Es gab über das Thema eine rege Diskussion. Die teilnehmenden Mitglieder konnten sich ein weiteres Bild oder eine Meinung für die bevorstehende Mitgliederbefragung machen. Anschließend berichtete Handan Özgüven aus dem hessischen Landtag. Als Handan Özgüven und Sören Bartol über ihren Einsatz für die Freilassung eines seit September 2017 in der Türkei inhaftierten 45jährigen Stadtallendorfer schilderten, lauschten die Anwesenden gespannt zu. Ende des Jahres wurde der Stadtallendorfer wieder freigelassen und befindet sich wieder glücklich bei seiner Familie.
Nach 22:00 Uhr schloß der Vorsitzende die Versammlung. Durch die authentischen Beiträge von Handan Özgüven und Sören Bartol wurde aus der Versammlung ein kurzweiliger politischer Abend.

Reiner Bieker

Dieser Weg wird kein einfacher sein ………………..

schrieben wir ihm September 2016 in einem Beitrag auf unsere Homepage.

Durch eine Gesetzesänderung  seit 2013 gibt es die Möglichkeit für die Kommunen in Hessen auf ein weiteres Abgabensystem und zwar auf die „Wiederkehrenden Strassenbeiträge“ umzustellen. Uns hat das nätürlich interessiert und ich nahm daraufhin 2015 an einer Infoveranstaltung in Linden teil. Dort traf ich den Hessischen Landtagsabgeordneten Thorsten Warnecke (SPD), der als Referent das Thema vorstellte.

Thorsten Warnecke konnte ich auch zu einer Veranstaltung in Neustadt, die am 02.12.2015 stattfand, gewinnen.

Wir diskutierten lange darüber, ob dieses System für die Bürgerinnen und Bürger sozialer wäre. Wir kamen zu dem Entschluß, dass dieses Thema mit einer Bürgerbeteiligung durchaus umsetzbar wäre und nahmen es in unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2016 auf. Es war und ist für uns wichtig mit den BürgerInnen aus Neustadt eine soziale Lösung zu finden, wie man Strassenbeiträge künftig erheben sollte. Wir freuten uns, dass auch die CDU dieses Thema in ihr Wahlprogramm schrieb. Weiterlesen

LIEBE WÄHLERINNEN UND WÄHLER,

ich danke Ihnen und Euch für Ihr/Euer Vertrauen und Ihre/Eure Stimme – Marburg-Biedenkopf hat mich wieder direkt gewählt, gegen den Bundestrend. Darüber freue ich mich sehr. Danke auch an mein Team, an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, ohne die ich dieses Ziel nicht erreicht hätte.

Insgesamt aber war am 24.09. kein guter Tag für Deutschland. Dass mit der AfD zum ersten Mal nach 1945 eine rechtsextreme Partei in den Deutschen Bundestag einzieht, ist traurig und beschämend. Es entsetzt mich, wie viele Menschen dieser Partei ihre Stimme gegeben haben. Man kann gegen die Politik der Großen Koalition sein, aber bitte nicht für eine Partei von dieser menschenverachtenden Rhetorik.

Hassprediger gibt es nicht nur unter militanten Islamisten. Weiterlesen

Sören Bartol unser direkt gewählter Bundestagsabgeordneter der SPD schaute am Sonntagnachmittag, die fantastischen Bilder der Künstler des Strassenmalerfestivals in Neustadt Hessen an und war begeistert, was alles aus kleiner und großer Künstlerhand auf die Strasse gezaubert wurde.

Die SPD und ihre Ortsvereine der Stadt Neustadt sind begeistert wie das 9. Strassenmalerfestival wieder organisiert und gestaltet wurde.

Weitere Impressionen können unter www.strassenmaler-neustadt.de  gefunden werden.

Gruppenbild JHV 2017 – Teile des neu gewählten Vorstandes des SPD Ortsvereins Neustadt (Hessen). Von Links: Elfriede Jobst, Hans-Gerhard Gatzweiler, Christina Hock, Reiner Bieker, Thomas Horn, Thomas Ripken, Ella Milewski, Georg Metz.

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Neustadt wurde am 30.06.2017 im Haus der Vereine ab 19:00 durchgeführt. Viele Tagesordnungspunkte wurden an dem Abend behandelt und der Vorstand musste neu für zwei Jahre gewählt werden. Der Vorsitzende Reiner Bieker begrüßte die anwesenden Mitglieder und ging auf die politischen Aktivitäten der SPD in Neustadt ein. Besonders hob er den Infoabend mit den Neustädter Vereinen hervor, der in Zusammenarbeit mit den anderen SPD Ortsvereinen von Neustadt durchgeführt wurde.

Weiterlesen